Manuel Ortega

Sänger & Entertainer

Freund/innen dieses Blogs

angelinamia, biene maja, , geane, , kathrin,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Letzte stories

halli hallo!

wollte nur mal liebe grüße da... kathrin,2010.09.21, 20:53

Murau...

und was ist mit uns steirer??? ;-))) need.you,2010.07.23, 21:59

Donauinselfest 2010

Es war ein großer Tag letzte Woche... manuel ortega,2010.07.04, 09:581 Kommentare

Nur Du, nur du, nur duuu....

Es geht ganz schön rund zurzeit. In... manuel ortega,2010.05.30, 11:090 Kommentare

Hallo Manuel!

Wollt nur mal einem tollen Mann einen sc... butti76,2010.05.06, 17:18

Morgen Freitag 13 Uhr geh...

Um 13 Uhr treffe ich Manfred Riha live i... manuel ortega,2010.05.06, 16:462 Kommentare

Herr Horst begrü&szl...

Hallo Manuel! Freut mich sehr, Dich ger... herrhorst,2010.04.22, 23:03

Es war wirklich ein Spa&s...

mit dir :-) Für uns war es aufregen... ramona84,2010.04.22, 16:04

Kalender

April 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    Freigeist... (Aktualisiert: 22.5., 15:27 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 22.5., 15:18 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 21.5., 18:52 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 21.5., 10:15 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 16.5., 21:19 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 11.5., 05:35 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 7.5., 23:06 Uhr)
    pink (Aktualisiert: 6.5., 20:40 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 1.5., 10:15 Uhr)
     (Aktualisiert: 22.4., 20:15 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 13.4., 21:25 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 13.4., 10:36 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 11.4., 11:46 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 10.4., 14:49 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 10.4., 14:39 Uhr)
    thana (Aktualisiert: 17.3., 04:54 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 1.3., 22:15 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
Mittwoch, 21.04.2010, 18:20

Gestern hatte ich das Vergnügen mit einer schönen Frau für die neue Woman ein Fotoshooting zu machen. Eingeladen waren auch zwei Leserinnen des Magazins. Ich habe die beiden dann noch fotografiert und wir hatten richtig viel Spaß. Danach ging es wieder ins Studio, wo wir gerade mit vielen tollen Musikern und Christian Kolonovits an meiner neuen Single arbeiten. Bald ist sie fertig.
Ach ja, würde mich freuen, wenn ihr auch mal auf meiner Seite
http://www.facebook.com/pages/Manuel-Ortega/115346971822905
vorbei schaut
alles Liebe
Manuel





 
Ein herzliches Willkommen
wünsch ich dir hier!

Ich bin auf deine Stories schon sehr gespannt.

War grad kurz auf deiner Facebookseite. Mir ist etwas für mich derzeit ganz Wichtiges gleich ins Auge gesprungen. Du hast geschrieben: "Arbeit kann so schön sein!"
Da bin ich derzeit leider nicht deiner Meinung, aber ich bin sozusagen im Umbruch. Was ich allerdings anderes mache weiß ich noch nicht.

lg Angelina
 
Es war wirklich ein Spaß.....
mit dir :-)
Für uns war es aufregend und spannend - wenn auch nur kurz - in diese "Welt" einzutauchen (im Gegensatz zum trockenen Büroalltag *g*) und dich/euch kennen zu lernen.
Freut mich total, in deinem allerersten Beitrag verewigt zu sein!

Danke für den schönen Tag!

Alles Liebe,
Ramona
 
Herr Horst begrüßt Dich
Hallo Manuel!

Freut mich sehr, Dich gerade hier kennen zu lernen. Ich bin seit etwa zwei Wochen hier und genieße es sehr. Ich kann einfach reden. Bedingungslos sagen, was meine Seele berührt.
Es ist für mich eine völlig neue Erfahrung, zu sprechen. Ich habe Zeit meines Lebens geschwiegen.
Darum ist dieser Ort hier, my woman, jetzt so wichtig für mich.
Ich kann nicht ständig fremde Menschen in Strassenbahnen, in Parks, oder sonstwo, mit meinen
neuerlangten Weisheiten des Lebens konfrontieren. Das heißt, können schon, mach ich ja auch.
Aber ich fürchte, es dauert nicht mehr sehr lange, und ich genieße in Graz den Ruf, eines Wanderpredigers. Da fühle ich mich hier in vertrauensvolleren Händen.

Aber, zu meinen Geschichten. Sie alle sind wahr, sind mir wiederfahren.
Die Guten, wie die Bösen. Aber jede bisher, half mir ein kleines Stück weiter, meinem Minderwert zu entfliehen.

Ich bin gerade dabei, zu lernen, ich Selbst zu sein.
Und mein wahres Selbst, ist dasselbe wie Deines.
Müsste man mich in einem Wort beschreiben, wäre das Wort, Musik.

Leserinnen und Leser hier, die meine Storys kennen, würden jetzt Gott hinzufügen mögen. Das stimmt auch.
Die meiste Zeit meines bisherigem Leben, verbrachte ich aber mit der Liebe zur Musik. Heute ist es für mich nicht mehr trennbar.
Gott und Musik. Eine verschmelzende Einheit.

Ich weis, das solche Aussagen für manche Menschen verückt klingen. Aber das ist mir jetzt egal. Ich sage, was ich sagen will. Weil ich es einfach als das empfinde.

Ich vergöttere sie, seit Kindesbeinen an. Seit ich vierzehn bin, gab es nur wenige Tage, an denen ich kein Instrument in der Hand gehabt hätte. An diesen wenigen Tagen litt ich.

Leider hatte ich das Pech, das meine Familie, die Liebe zur Musik, mit mir nicht teilen konnte. Und dummerweise, suchte ich die Anerkennung genau da, wo ich sie ganz bestimmt nicht bekommen würde.
Bei eben denen. Wenn sie es dann als, das ist nichts, abtaten, glaubte ich ihnen. Ich glaubte sogar, etwas verbotenes zu tun. Deshalb versteckte ich mich.

...Bis mir zu dämmern begann, was Musik überhaupt ist.

Sie ist etwas, das mit dem Verstand nicht fassbar ist.
Sie durchdringt unaufhaltbar unser Ich, um dann die Seele, das Selbst zu berühren.
Zeit und Raum hören auf zu existieren.
Selbst das hier und jetzt, erscheint plötzlich gar nicht mehr so wichtig. Das ist etwas glaube ich, das wir dabei einfach transformieren. Wir brauchen den Verstand, unser Ich nicht mehr.
Wir können nicht darüber nachdenken, warum es gerade so gut tut. Wir können einfach nicht anders, als ihrem Verlangen nachzugeben, sie bedingungslos zu lieben.

Natürlich kann man über Geschmäcker reden. Nicht aber darüber, das Musik ein Phänomen ist, dem ausnahmslos, jeder Mensch verfallen ist. Es ist etwas ganz urtümliches im Menschen. Ich könnte sogar glauben, das sie dem Menschen so wichtig ist, wie das Licht, das er zum Leben braucht. Ein schöner Gedanke, oder? Ohne Musik, kein Leben. Für mich habe ich auch die Antworten dafür gefunden.

Musik ist etwas, das Gott sehr viel näher ist, als es unser Verstand, unser Ich begreifen könnte. Behutsam berührt sie unsere Seele. Unser Selbst, ganz nahe bei Gott. Und alles andere um uns herum, verschwindet, als hätte es nie existiert.

Ich könnte noch sehr lange schwärmen, aber ich hätte da noch eine Bitte. Vielleicht hättest Du Lust, mal bei mir reinzuhören.
Es sind Songs, die ich schon 2003 komponiert und aufgenommen habe. Im Alleingang, was mich nicht unstolz sein lässt. Ich denke doch, das sie ziemlich Radiotauglich produziert sind. Aber auch noch nicht wirklich die Musik ist, mit der ich mich unbedingt identifizieren würde. Es waren mehr, kompositorische, wie Tontechnische Gehversuche.

Jetzt bin ich gerade dabei, neues Material zu komponieren. Das klingt ganz anders. Es ist ausgereifter, durchdachter. Ich denke doch, das einige Nummern dabei sind, die unter großem Hitverdacht stehen. Vorausgesetzt, sie werden gut produziert. Da wäre meine Bitte. Vielleicht kennst Du jemanden, der dieser, so lange umherirrenden Seele, ein wenig unter die Arme greifen möchte. Mir vielleicht tips geben könnte, oder vielleicht sogar ein Freund, oder Freundin werden kann.

Hilf, wenn es in Deiner Macht steht bitte, einer Seele, die nie etwas anderes wollte, wie Deine.

Musik machen.

Und. Bitte nicht vergessen, meine Texte auf my Woman, zu lesen.

In Liebe
Horst

http://www.myspace.com/horstpuschitz
http://www.facebook.com/people/Horst-Puschitz/100001006115732#!/?ref=home